Weingut Mitter-Velten

WEINGUT MITTER-VELTEN
Direkt zum Seiteninhalt

NEU - NEU - NEU
GUTSAUSSCHANK
jetzt zusätzlich jeden Donnerstag
ab 16.30 Uhr geöffnet.

***

AKTUELLES

***

26. April bis 05. Mai 2024
Rheingauer Schlemmerwochen
Schlemmen bei uns im Gutsausschank
mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region.

***

30. Mai bis 02. Juni 2024
Weinprobierstand Flörsheim
„Am Mainufer“

***









HERZLICH WILLKOMMEN IN UNSEREM  
BIO-WEINGUT






 

Unsere Weinberge werden nach den Standarts des integrierten  Weinbaus bewirtschaftet. Dazu gehört der gezielte Einsatz von Pflanzenschutzmitteln mit modernster umweltschonender  Spritztechnik. Wir verwenden nur noch Präparate aus dem biologischen Weinanbau und verzichten gänzlich auf Herbizide. Stickstoff­bildende Begrünungen, Grünkompost und Urgesteinsmehl übernehmen die ausgewogene Rebenernährung. Lebendige Böden für lebendige Reben und lebendige Weine…. Wir haben umgedacht.








UNSER
WEINKELLER

Der Ausbau der Weine im Keller geschieht mit möglichst wenig  Einflußnahme auf die natürlichen Prozesse. Ziel ist es die Frucht und das feine Weinaroma des hochwertigen Lesegutes zu erhalten und zu veredeln. Mit gepflegter Sorgfalt und Fachkenntnis wird jeder Wein individuell ausgebaut. Wir sind stolz darauf, dass unsere Bemühungen um Qualität im An- und Ausbau  jedes Jahr durch Erfolge bei Landes- und Bundesweinprämierungen gewürdigt werden.




BIO-Weingut
MITTER-VELTEN

Inh. Martin Mitter
Frankfurter Straße 31 . 65239 Hochheim am Main
Tel. 06146 9101 . Fax. 06146 820824
weingut-mitter@gmx.de . www.weingut-mitter.de
Öffnungszeiten

Gutsausschank
Donnerstag, Freitag und Samstag
ab 16.30 Uhr.
Sonn- und Feiertags
ab 15.30 Uhr.

Betriebsferien nach Aushang im Lokal und Info im Internet.
Im Jahr 2024 ab 19.01.2024 wieder geöffnet. '
Aktuelle Öffnungszeiten siehe HIER.

Weinverkauf
Dienstag bis Samstag
von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr.
Dienstag und Donnerstag
von 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr.
und zu den Öffnungszeiten des Gutsausschankes.

Mittwochnachmittags
und Montags geschlossen.

Zurück zum Seiteninhalt